Gästebuch Majer's Weinscheuer
<< Zurück zur Homepage
465 Einträge auf 47 Seiten
   2    »

455 » Philipp
Liebe Frau Majer,
vielen Dank für die tolle Ausrichtung der Kommunionfeier von Philipp. Die Atmoshäre und das Ambiente hat uns und unseren Gästen sehr gefallen Die Weinauswahl war vorzüglich. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

454 » Thomas Bloemecke
Liebe Christiane,
herzlichen Dank!
Meinen 50zigsten Geburtstag in der schönsten Weinscheuer in Schriesheim zu feiern. Das war top. Schön wars! Tausend Dank.

453 » Eheleute Ried
Liebe Frau Majer,
wir bedanken uns herzlichst für diesen wundervollen Tag. Für uns war die Entscheidung unsere Hochzeit in Ihrer Weinscheuer zu feiern, die Beste die wir treffen konnten. Alles hat gestimmt.

452 » Frau Schmitt
Gestern nahmen mein Mann und ich an diesem Erlebnis teil. Wir wurden freundlich empfangen bekamen alles erklärt und dann konnten wir uns mit einem bebilderten Wegeplan auf den Weg zum Treffpunkt machen. Dort angekommen bekamen wir unserer Picknickkorb sowie Decke ausgehändigt und dürften uns ein nettes Plätzchen zum Picknicken aussuchen.Fie Aussicht war fantastisch und wir waren schon neugierig, was für Leckereien dich in dem Korb befanden. Sehr viel Auswahl und wirklich reichlich davon. Schade war, dass wir uns die Flasche Wein nicht aussuchen dürften, obwohl es so in der Erlebnisbeschreibung stand. So bekamen wir einen trockenen Wein obwohl ich eher der liebliche Weintrinker bin. Auf nachfragen hieß es dann, das sei der Wein, der zu dem Erlebnis gehöre. Wir verbrachten 2 schöne Stunden im Weinberg und machten und mit leerem Picknickkorb und Decke wieder auf den Rückweg. Dort bekamen wir dann unsere 20 Euro Kaution zurück, die wir zu Beginn für Korb und Decke hinterlegt hatten.Alkes in allem war es ein sehr schönes Erlebnis und nicht nur für frisch Verliebte zu empfehlen!

451 » Frau Möller
Die Weinbergwanderung war sehr gut organisiert. Wir wurden mit einem sehr leckeren (alkoholffreien) Prosecco von Frau Majer begrüßt. Dann ging es los in die Schriesheimer Weinberge mit einem sehr kompetenten und freundlichen Wanderführer, von dem wir so manch wissenswertes über die Bodenbeschaffung, die Rebsorten und den Weinanbau inklusive Schädlingen erfuhren. Auf einer Obstwiese in den Weinbergen wurden die ersten drei Weine verköstigt mit leckerem Nussbrot und Mineralwasser. Dann ging es ein Stück höher bergauf mit Blick über die badische Riviera bis nach Mannheim. Das Highlight auf dem Rückweg der fast dreistündigen Weinwanderung war, eine Rotweinprobe mit Schokotrüffeln zu genießen. Es hat uns sehr gut gefallen und wir können dieses Event nur weiterempfehlen. Es war für uns ein kurzer Ausflug aus dem Alltag, der uns sehr gut gefallen hat.

450 » Frau Kuran
Überraschend dunkel, sogar stockdunkel Eine sehr kurzweilige Veranstaltung Gerne wieder Die Mitarbeit des blinden Mitarbeiters hat mich sehr beeindruckt.

449 » Eheleute Windörfer
Wir beide, Harald und Monika, wurden im Februar und März diesen Jahres jeweils 60 Jahre alt, um dann im April unseren &amp;quot;120&amp;quot; Geburtstag zu feiern. Wir luden uns, Familie, viele Freunde und Musiker ein, um richtig auf die Pauke zu hauen.
Zusammen mit &amp;quot;Blues au chocolat&amp;quot;, &amp;quot;Bluebird&amp;quot;, &amp;quot;Beherzt&amp;quot; und der THW-Big Band Viernheim wurde mitgesungen und geklatscht, mitgejazzt und getanzt. Ein unvergesslicher und wunderschöner Abend hier in Majers Weinscheuer!!!Ganz herzlich bedanken wir uns bei Christiane Majer und Ihrem freundlichen Team - ohne sie und diese phantastische Location wäre unser Fest nur halb so schön geworden.
Alles in allem war es eine gelungene Feier mit hervorrangender Bewirtung, stilvoller Dekoration und einer tollen Atmosphäre. Unsere Gäste waren überrascht und begeistert - genau wie wir beide! Wir konnten die stilvollen Weine von Frau Majer und das leckere Essen von Frau Keller in &amp;quot;vollen Zügen&amp;quot; geniessen! Deshalb nochmals ein ganz herzliches Dankeschön- es war einfach wunderschön!

448 » Frau Hentschel
Breakfast in the dark findet tatsächlich im stockdunkeln statt, was nicht jedermanns Sache ist. Wenn einem die Dunkelheit nichts ausmacht ist es eine lohnenswerte Erfahrung. Nicht nur wegen den gut ausgewählten Speisen sondern der Erfahrung wie sich alltägliche Dinge ohne den Sinn des Sehens bewältigen lassen. Absolut empfehlenswert!

447 » Eheleute Schröder aus Viernheim
War sehr interessant,eine super Erfarung, gutes Essen,nettes Personal, immer wieder gerne!????

446 » Frau Zimmermann aus Mannheim
Liebe Frau Majer,

vielen Dank für zwei tolle Mathaisemarkt-Wochenenden!
Ich wünsche Ihnen jetzt eine gute Erholung
Und bis spätestens zum nächsten Jahr...
   2    »

Administration
MGB OpenSource Guestbook © 2004-2019
mgbModern Theme by mopzz, customized by Babellon.com